Startseite

Liebe Eltern, liebe Patienten,

weiterhin bestimmt die Corona-Pandemie unser tägliches Handeln und macht es nötig, dass wir unsere Praxis in geänderter Organisation führen.

Um dennoch unser oberstes Ziel – nämlich den Schutz unserer kleinen und großen Patienten und derer Familien sowie die Verhinderung der weiteren unkontrollierten Ausbreitung des Corona-Virus – gewährleisten zu können, bitten wir Sie Folgendes zu beachten:

  • Bitte vereinbaren Sie für jeden Besuch bei uns einen Termin und kommen Sie nicht unangekündigt in die Praxis, es sei denn, es handelt sich um einen ganz akuten, bedrohlichen Notfall.
  • Bitte kommen Sie und Ihr Kind ab dem Alter von sechs Jahren immer mit Mund-Nasenschutz in die Praxis. Es muss sich dabei nicht um einen medizinischen Schutz handeln, es reicht ein selbst genähter oder notfalls auch ein Schal oder Tuch. Diese Arten von nicht medizinischem Schutz können keine Ansteckung für den Träger verhindern, aber der Träger verringert das Ansteckungsrisiko für seine Umgebung. Gerade deshalb ist es von großer Wichtigkeit, dass alle einen Mundschutz tragen, da wir nur so alle zusammen die gefährdeten Patienten unter uns schützen können. Kinder unter sechs Jahren dürfen selbstverständlich auch gerne einen Mundschutz tragen, sofern sie diesen akzeptieren.
  • Bitte begleiten Sie Ihr Kind möglichst mit nur einer Person zu dem Termin bei uns.
  • Geben Sie am Telefon sofort an, falls Sie befürchten, es könnte sich bei Ihrem Kind um eine Corona-Virus-Infektion handeln, und sprechen Sie bitte am Telefon bereits an, falls sie mit mehr als einer Begleitperson kommen müssen.
  • Aufgrund unserer derzeitigen Organisationsstruktur, die ganz dem Infektionsschutz untergeordnet sein muss, können wir Ihnen vorübergehend leider nicht immer gewährleisten, dass Ihr Termin bei „Ihrem“ Arzt stattfindet. Wir wissen, dass dies für alle Beteiligten nicht immer ideal ist, und bitten Sie um Geduld, bis alles hoffentlich recht bald wieder seinen normalen Gang gehen kann.
  • Wir bieten Ihnen neuerdings auch eine Videosprechstunde an. Dieser              Service kann ganz einfach mit jedem Handy mit Videofunktion genutzt    werden. Wenn Sie Interesse an einem Termin haben, sprechen Sie uns            bitte an.

Für uns alle sind diese Maßnahmen weiterhin Einschränkungen verbunden. Sie sind aber nötig, um Sie und Ihre Familien zu schützen und die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Lassen Sie uns alle Hand in Hand diese anhaltend große Herausforderung bewältigen.

 

 

Wir sind eine Gemeinschaftspraxis mit sieben Fachärzten für Kinder- und Jugendmedizin.

Wir haben uns dem Wohl der Kinder verschrieben und leben unseren Beruf mit Herz, Engagement und Wissen von großer fachlicher Breite.

Neben unserer hausärztlichen Tätigkeit können wir zusätzlich sehr viele Spezialgebiete der Kinder- und Jugendmedizin anbieten und auch Dank unserer technischen Ausstattung viele Krankheiten in unserer Praxis selbst diagnostizieren und behandeln.

Unsere Behandlung ist patienten- und elternzentriert und verfolgt einen modernen schulmedizinischen Ansatz.

Mit unseren zwei vernetzten Standorten in Detmold im Medicum unmittelbar neben dem Krankenhaus sowie in Lage können wir Ihnen eine ortsübergreifende medizinische Versorgung bieten.

Über den normalen Praxisbetrieb hinaus betreiben wir ein zertifiziertes Schulungsprogramm für Asthma – und Anaphylaxiepatienten und ihre Eltern.

Außer an Wochenenden und Feiertagen ist unsere Praxis in Detmold für Sie das ganze Jahr täglich an allen Vor- als auch Nachmittagen geöffnet. Für Lage beachten Sie bitte die leicht abweichenden Öffnungs – und Urlaubszeiten.

Lernen Sie uns und unser nettes Team kennen:

Wir freuen uns auf Ihr Kind und Sie!