Corona

Corona- eine Herausforderung für Medizin und Familien 

Liebe Eltern, liebe Patientinnen und Patienten,

die Welt steht Kopf, die Corona-Pandemie hat alles verändert. Neben den medizinischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen gibt es für alle von uns tagtäglich viele große und kleine Probleme in den Familien zu lösen.

Viele Kinder und Jugendliche leiden unter der Situation und haben kaum jemanden, der im Moment helfen kann.

Kommen Sie – kommt Ihr- zu uns und lassen Sie uns gemeinsam sprechen und Lösungen suchen, um Entlastung zu schaffen!

Zwei tolle websites mit Hilfestellungen für Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene rund um die psychische Gesundheit unter Corona findet ihr hier:

www.corona-und-du.info

Psychische Gesundheit in der Coronazeit 

Der Kinderschutzbund hat in Zusammenarbeit mit der DAK ein online-Seminar erstellt zum Thema „Corona: Eine Zerreißprobe für die Familien. Was Eltern jetzt mental stark macht“ 

Für Informationen rund um Corona bei Kindern empfehlen wir die Kindergesundheits-Info-Seiten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:

Corona und Kinder

Coronavirus – Infos und Hinweise für Eltern 

Viele Fragen – und leider auch Falschinformationen – sind entstanden rund um das Thema „Masken bei Kindern“.  Lesen Sie hierzu gerne die Stellungnahme der deutschen Gesellschaft für Kinder – und Jugendmedizin:

Kinder und Masken

Auf den Seiten des Bundesgesundheitsministeriums finden Sie vielfältige Informationen zum Virus, der Impfung und der aktuellen Teststrategie – zum Teil auch als Audiodatei oder als Infoblätter zum Download.

zusammengegencorona.de

Hilfen und Beratungsangebote finden Sie unter

elternsein.info 

bke-elternberatung.de

telefonseelsorge.de 

lippepedia.de

Online-Kurse für alle zu Themen rund ums Kind bietet

die evangelische Familienbildung Lippe 

 

Downloads

Falls Sie einen Corona-Impftermin bei uns haben, drucken Sie bitte die unten stehenden beiden Aufklärungs-/Einwilligungsbögen zuvor daheim aus, lesen sie aufmerksam durch und bringen diese dann –  wenn möglich vorausgefüllt und bereits unterschrieben  – zum Termin mit.

Es besteht beim Termin unmittelbar vor der Impfung natürlich die Möglichkeit mit uns alle noch offenen Fragen zu klären. Falls Sie darüber hinaus Fragen haben, die sie im Vorfeld klären möchten, rufen Sie uns gerne an.

Aufklärungsbogen Corona Impfung mit m-RNA-Impfstoff

Anamnesebogen vor Coronaimpfung

Diese Bögen finden Sie hier in weiteren 19 Sprachen zum Download.