Unfallverhütung

Unfallverhütung im Kindesalter

  • Kinder wollen ihre Umwelt entdecken.
  • Sie sind neugierig, erfinderisch und voller Entdeckungslust.

ABER

  • Sie sind noch nicht in der Lage vorausschauend zu denken und zu handeln.
  • Kinder haben einen anderen Körperschwerpunkt.
  • Sie haben eine andere Sichthöhe.
  • Sie sind noch unerfahren.
  • Können Gefahren noch nicht einschätzen.
  • Haben im Vorschulalter magisches Denken.
  • Glauben an ihre Omnipotenz.
  • Testen ihre Grenzen.

Wie kann ich mein Kind schützen?

  • Seien Sie achtsam und vorausschauend,
  • schränken Sie die Spiel- und Bewegungsfreude ihres Kindes nicht ein, sondern begleiten Sie ihr Kind sicher,
  • packen Sie ihr Kind nicht in Watte,
  • schaffen Sie eine Umgebung, in der Ihr Kind sicher heranwachsen und es gefahrlos seiner kindlichen Neugierde folgen kann,
  • nur durch eigene Erfahrungen kann ein Kind selbständig werden und lernen, Gefahren einzuschätzen!

Weitere Informationen finden Sie im Internet z. B. unter www.kindersicherheit.de